niederembt.com





die Chronik von Niederembt 3. September 2017
5. Haus- und Hoftrödel in Niederembt.
Erstmalig mit Kunst- und Fotoausstellung

5. Haus- und Hoftrödel in Niederembt

Zum fünften Mal luden die Niederembter am Sonntag, dem 3. September 2017 zum Haus- und Hoftrödel in ihr Dorf ein.

Zahlreiche Privathaushalte haben wieder ihr Hoftor oder ihre Garage geöffnet oder im Vorgarten angeboten, was man nicht mehr braucht, aber zu schade zum Wegwerfen ist.

Bei strahlendem Sonnenschein waren Schnäppchenjäger und Schaulustige von 10 bis 16 Uhr eingeladen zu schauen, zu stöbern und mit den Hobby-Trödlern um einen guten Preis zu handeln.

Auch in diesem Jahr war das Pfarrheim an der Kirche geöffnet und fleißige Helfer boten Kaffee, Kuchen, kalte Getränken und Bockwürstchen an. In der Pfarrbücherei wurden ausgediente Bücher für kleines Geld zum Verkauf angeboten.

Erstmalig öffnete die Niederembter Hobby-Künstlerin Monika Schlack zum Trödelmarkt auch ihr Atelier mit einer Ausstellung ihrer Werke. Ebenfalls erstmalig stellte sich der Niederembter Fotostammtisch mit einer Fotoausstellung vor.

Die Teilnahme als Trödelhändler an diesem Tag war für alle möglich, die in Niederembt wohnen. Organisiert hat die Veranstaltung Ortsvorsteherin Sophia Schiffer.

Kunstausstellung der Niederembter Hobby-Künstlerin Monika Schlack




Fotoausstellung des Niederembter Fotostammtischs




Trödelmarkt










letzte Änderung: 09.12.2017 15:45:40. Niederembt.com © 2006 - 2017 Teresa und Gregor Neveling